Faustball in Böblingen
Login

Kennwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.

Zurück zum Anmeldeformular 

RootlineSie sind hier: HOME » Aktuelles » News

News-Details

Abschluss der Schwabenliga

Samstag, 06. Juli 2013, 09:15 Uhr - Alter: 4 Jahr(e)
Das Frauen-Team verliert am letzten Spieltag der Feldsaison 2013 alle 4 Spiele knapp.

Auch an diesem Spieltag zeigte sich wieder, die Frauen können vom Leistungsvermögen eigentlich mit der Konkurenz mithalten. Durch individuelle und vermeidbare Fehler bingen sich die Frauen des TVB leider immer wieder in einen Rückstand, den sie während des Satzes nicht mehr aufholen können.

Im ersten Spiel gegen den starken Aufstiegs-Favoriten Gärtringen lagen die Damen von Anfang an immer hinten (0:2 Sätze, 6:11 und 7:11). Gegen Freiberg boten die Damen mehr Gegenwehr, reichte am Ende aber nicht zum Sieg des Spieles (1:2 Sätze, 10:12, 11:9 und 13:15). In den jeweiligen Rückspielen lief es dann analog. Gegen Gärtringen (0:2 Sätze, 10:12 und 7:11) und gegen Freiberg (1:2 Sätze, 11:9, 7:11 und 10:12). Im letzten Satz verletzte sich bei Hechten Nicole derart, dass sie nicht mehr spielfähig war. 

Am Ende dieser Feldsaison in der Schwabenliga steht ein Punktverhältnis von 4:20 auf dem Konto der Frauen und ein 6. Tabellenplatz. Ob, das für den Klassenerhalt reicht, muss sich erst noch herausstellen. 

Es spielten im Angriff Claudi, im Zuspiel Karin und in der Abwehr Gabi, Janett, Nicole und Tanja.

Stichworte: frauen, feld 13