Faustball in Böblingen
Login

Kennwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.

Zurück zum Anmeldeformular 

RootlineSie sind hier: HOME » Aktuelles » News

News-Details

1. Spieltag der Frauen (Hallensaison 2013/14)

Montag, 04. November 2013, 07:33 Uhr - Alter: 4 Jahr(e)
Das Frauen-Team startet mit einem Remis und einem verlorenem Spiel in der Schwabenliga.

In Ditzingen startet das Frauen-Team in die Hallensaison 2013/14 in der Schwabenliga.

Im ersten Spiel gegen Weil der Stadt kamen die Frauen ganz gut in Schwung. In einem sehr wechselhaften Spiel mit viel Kampf schafften es unsere Frauen nicht, das Spiel für sich zu entscheiden und mussten sich am Ende mit einem Remis zufrieden geben (2:2 Sätze, 6:11, 11:5, 11:8 und 5:11).
Analog verlief das Spiel gegen das Team Ditzingen. Bei einem sehr engen Spiel mit vielen Höhen und Tiefen konnten die Frauen des TVB nur den ersten Satz für sich gewinnen. Unsere Schlagfrau wurde anschließend konsequent aus dem Spiel genommen. Somit waren wir unserer Waffe beraubt (1:3 Sätze, 11:7, 6:11, 10:12 und 7:11).
Das gesamte Ergebnis des Spieltages ist ein wenig enttäuschend, weil das Frauen-Team auf Augenhöhe mitspielen konnte und trotzdem hat das letzte Stückchen zum Sieg fehlt. Die jeweils 4 Sätze pro Spiel über jeweils eine knappe Stunde waren sehr anstrengend. Deshalb sind wir sehr froh, dass die Rückspiele später ausgetragen werden.

Somit steht jetzt ein Punktverhältnis von 1:3 auf dem Konto der Frauen und der 7. Tabellenplatz. Für den Klassenerhalt reicht das noch nicht.

Es spielten im Angriff Claudi und Sabrina, im Zuspiel bzw. Abwehr Alex, Gabi, Janett, Karin, Nicole und Tanja.

Der nächste Spieltag findet am nächsten Sonntag, den 10. Okt., in Bad Liebenzell statt. Gegner werden die Teams von Unterhaugstett und Grafenau sein.

Stichworte: frauen, halle 13/14